Soldes Nike Mercurial Superfly,nike Mercurial X Pas Cher,nike Trainer 3 Pas Cher Nike Chaussures Marathon,nike Pas Cher Veste,chaussures Nike Waffle

Herzstiftung Olten Blog

 

Schaufensterkrankheit - Gehen statt ruhen

Di 08.01.2013 15:11
Autor: Herzstiftung Olten

Sendung Puls SRF vom 17.12.2012
Schaufensterkrankheit - Gehen statt ruhen



Sendung Puls SRF vom 17.12.2012

Prof. Dr. Hugo Saner informiert, dass sich die Arteriosklerose nicht auf die Beine beschränken muss, sondern es kann auch Hirn- und Herzkranzgefässe betreffen. 75 Prozent aller Personen mit Schaufensterkrankheit sterben so durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Die Schaufensterkrankheit ist eine Form der Arteriosklerose, die vor allem die Beine betrifft. Cholesterin lagert sich in den Wänden der Blutgefässe ab und verengt sie. Das Bein wird dadurch nicht mit genügend Sauerstoff versorgt. Der Sauerstoffmangel im Bein ruft starke Beinschmerzen hervor. Darum müssen Betroffene ständig stehen bleiben – als ob sie vor einem Schaufenster stünden.

Kommentare (0)

Abendveranstaltung „Hormonersatz bei Frauen“ 5. November 2012

Mo 19.11.2012 09:04
Autor: Herzstiftung Olten

Am Montag, 5. November 2012 fand im Kulturzentrum Schützi in Olten eine Abendveranstaltung zum Thema „Hormonersatz bei Frauen“ statt. Frau PD Dr. med Petra Stute informierte über die vielen neuen Erkenntnisse zur peri- und postmenopausalen Hormonersatztherapie (HRT), die seit dem Abbruch der US-amerikanische Studie Women’s Health Initiative (WHI) 2002 gewonnen wurden.

Hier ein kleiner Auszug des Referats:

Referat Frau PD Dr. med. Petra Stute

 

 

 

Kommentare (1)

Preisverleihung Frau & Herz 2012

Mo 01.10.2012 15:52
Autor: Herzstiftung Olten

Die Herzstiftung Olten verlieh am Mittwochabend, 19. September 2012 den Forschungspreis-Anerkennungspreis «Frau und Herz» an Petra Stute.

(Vl.) Hugo Saner Projektleiter und Initiant der Herzstiftung Olten, Preisträgerinnen Cathérine Gebhard und Petra Stute und Martin Wey, Präsident der Herzstiftung Olten.

Prof. Dr. med. Hugo Saner, Projektleiter und Initiant der Herzstiftung Olten, konnte den Hauptpreis an PD Dr. med. Petra Stute und ihr Team vom Inselspital Bern übergeben. Petra Stute arbeitet an einem Forschungsprojekt über die Folgen von Hormontherapien bei Frauen, besonders auch im Bezug auf die Menopause.Der  Anerkennungspreis, gespendet von Therese Légeret, ging an Dr. med. Barbara Stähli und Dr. Cathérine Gebhard vom Universitätsspital Zürich. In ihrem Projekt geht es um die Entwicklung von Frauenherzen, die gemäss Gebhards Referat im Alter stärker schlagen.

Kommentare (0)
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14

News / Blog

07.03.2018

Frau & Herz 2018  mehr...

22.01.2018

Es geht vorwärts mit dem Herznotfall-Projekt  mehr...

28.11.2017

Jede Sekunde zählt!  mehr...